«run4kids»

Laufinfos 2020

Der Erlös des Charity-Laufs kommt Kindern in der Schweiz zugute

So findet der «run4kids» trotz Covid-19 statt

Ohne «Grossevent» in Zürich, dafür in der ganzen Schweiz, einfach flexibler, unabhängig von Ort und Zeit, praktisch und vor allem risikolos für alle Teilnehmenden! Jede Person läuft für sich und erfasst die absolvierte Strecke im eigenen Teilnehmerprofil.

Ort der Durchführung

In der ganzen Schweiz, die Laufstrecke ist frei wählbar durch die Teilnehmenden:
Ob vor der eigenen Haustür, beim Arbeitsplatz, beim Wandern, Walken oder Spazieren, auch eine Teilnahme im Rollstuhl zählt!

 
Zeitraum/Dauer

Zwischen dem 5. und 25. Oktober während maximal 2 Stunden am Stück (frei wählbar durch Teilnehmende). Am 25. Oktober um 18 Uhr werden alle übermittelten Daten zusammengezählt und ausgewertet.

 

Distanz

So weit wie man mag und kann

 

Art der Fortbewegung

Laufen, Wandern, Walken im Freien. Auch eine Teilnahme im Rollstuhl ist möglich!

 

Streckenmessung

Die zurückgelegte Strecke muss mit Fitnessuhr, Schrittzähler oder Tracking-App (z.B. Runkeeper, Runtastic, Endomondo, Strava o.ä.) aufgezeichnet und der «run4kids»-Organisation übermittelt werden.

 
Teilnehmer

Firmen mit ihren Mitarbeitenden und deren Familien sowie auch Einzelläufer

 
Wertung

Unter allen Teilnehmern werden 4 PKZ-Gutscheine im Wert von CHF 100.-/Gutschein verlost.

Teilnahmemöglichkeiten

Informationen

Weiter

Anmeldung

Mach mit!

Weiter

Laufdaten 2020 erfassen

Laufdaten erfassen

Weiter