Die Vorbereitungen sind angelaufen

Ab sofort kann man sich als Unternehmen oder Einzelperson registrieren. Wir freuen uns schon heute auf zahlreiche Anmeldungen (hier geht’s zur Anmeldung für den run4kids 2018).


Charity-Partner 2018

Die bereits registrierten Teilnehmerfirmen für den run4kids 2018, haben per Ende April aus fünf gemeinnützigen Projekten, die Organisation Spielzeit Psychotherapie ausgewählt. Sie wird vom run4kids 2018 mit 40% der erlaufenen Spendeneinnahmen begünstigt.

Daneben erhalten die Nachwuchsabteilung des Leichtathletikvereins LAC TV Unterstrass 10% und das Projekt «fit4future» der Cleven-Stiftung, die sich - nebst der Organisation dieser Veranstaltung – seit 2004 für Prävention und Gesundheitsförderung im Kindesalter engagiert, 50% der Spendeneinnahmen.  

Mehr Informationen zu den Charity-Partner 2018 sind hier zu finden


Rückblick 2017

Über 25 Firmen mit knapp 700 Läufern haben letztes Jahr teilgenommen und einen Gesamtbetrag von CHF 113‘454.50.- erlaufen. 40 Prozent des Erlöses konnten bereits Ende Januar dem Verein für Kinder mit seltenen Krankheiten und 10 Prozent dem TV Unterstrass überreicht werden. Mit der anderen Hälfte des Erlöses werden über das schweizweit grösste Gesundheits- und Bewegungsförderungs-Projekt «fit4future» Kinder zu einem nachhaltig gesunden Lebensstil motiviert.

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei allen Teilnehmerfirmen und Einzelteilnehmern für die grossartige Unterstützung.

Sich engagieren und belohnt werden
Die beiden Gewinnerfirmen, Zürich Versicherungs-Gesellschaft (grösste Firmenspende) und AWK Group (durchschnittlich am meisten Runden), wurden am 14. März 2018 belohnt. Unter fachkundiger Anleitung von Michele Lionti (Nachwuchs-Trainer und Laufcoach vom LAC TV Unterstrass) konnten die Teilnehmer der Laufworkshops ihre Technik verbessern und wurden zusätzlich mit Wissen rund um den Laufsport versorgt.


Mehr Rückblick und Impressionen